Logo Vannes

Île aux Moines

Gönnen Sie sich eine Überfahrt zur Île aux Moines

Im Herzen des Golfs von Morbihan liegt die Île aux Moines nur 5 Bootsminuten vom Festland entfernt. Lassen Sie sich von der sanften und ruhigen Atmosphäre des Ortes verführen. Entdecken Sie entlang der Wanderpfade, die hier und da bewundernswerte Aussichtspunkte auf den Golf bieten, kleine Strände und Wälder mit bezaubernden Namen: Bois d’Amour, Bois des Soupirs, Bois des Regrets … Brunnen, Kapellen, Ruinen alter Mühlen und Megalithen zeugen von der fernen Vergangenheit der Insel. Hier ist Abwechslung garantiert!

  Und der maximal 500 m entfernte Golf ist stets in Sichtweite.

S

Seine schlanke Kreuzform passt wunderbar zu seinem Namen, was an die Schenkung des Königs Erispoë an die Mönche von Redon erinnert (die sich nicht darum kümmerten). Nur einen Katzensprung vom Festland und nur fünf Minuten von Port-Blanc entfernt, kultiviert die Île aux Moines ihren Ruf als Garten Eden. Hier gesellt sich der Duft nach Seetang zu dem der Kiefern und des Ginsters. Das sehr milde Mikroklima bringt Kamelien und Riesenfeigen hervor. Mimosen, Palmen und Fuchsien, die von den fernen Reisen der Schiffskapitäne zeugen, wachsen hier in Fülle und Glyzinien überziehen Portale und Mauern. Die Île aux Moines ist die größte Insel des Golfs von Morbihan (3,2 km²). Mit einer Länge von 7 km und einer maximalen Breite von 3 km wird die Île aux Moines von der Natur wahrhaft verwöhnt. Und der höchstens 500 m entfernte Golf ist dabei stets in Sichtweite. Dem kleinen Wald Bois d’Amour, der den Hafen umschließt, schließt sich der Bois des Regrets und der Bois des Soupirs an … Diese »Perle des Golfs« verköpert wie kaum eine andere den Traum einer Insel auf der die Zeit stillsteht. Wer die Insel mit dem Fahrrad erkundet, wird von einer leichten Brise von der Anhöhe zur Bucht und vom Dolmen zu einem alten Brunnen getragen. Und gleich welches Ufer man erreicht – hier kann man sich glücklich schätzen … (Auszug aus dem Reiseführer Golf von Morbihan)

Découvrez aussi le sentier de randonnée pour faire le tour de l’Île aux Moines

Wie gelange ich zur Île aux Moines?

Bootsüberfahrt zur Île aux Moines:

Ganzjährig:

Reederei: Izenah

Abfahrtshafen: Abfahrt am Bootssteg Port-Blanc in der Gemeinde Baden

Anlegezeiten: jede halbe Stunde, jeden Tag, ganzjährig.

Überfahrtszeit: 5 Minuten 

(Amis randonneurs : un arrêté municipal en date du 17/02/2012 interdit l’usage des bâtons de marche à pointe metallique sur l’île. Merci de votre compréhension).