Logo Vannes

Skulpturenpark und Arboretum von La Mare au Poivre

LOCQUELTAS

    Parc et jardin

    IM CITY PASS GOLF VON MORBIHAN VANNES ENTHALTEN 1 Eintritt in den Skulpturenpark und das Arboretum La Mare au Poivre   Weitere Infos unter www.citypass.bzh Entdecken Sie 300 Stein- und Holzskulpturen an einem einzigartigen Ort für seine Originalität in Morbihan im Herzen der Moore von Lanvaux und ebenso vielen Bäumen und Pflanzen! Kommen Sie herein und lassen Sie sich von der Magie des Ortes überraschen."Hier hören wir die Elefanten zwitschern" in einem 5 Hektar großen Wald, der von Alexis Le Breton geformt wurde, einem farbenfrohen Charakter. Als pensionierter Bauer hat Alexis die letzten 23 Jahre seines Lebens der Schöpfung gewidmet. Die Pfefferstute ist heute neben dem berühmten Facteur Cheval-Palast eine der 30 in Frankreich ausgewählten Kunstbrut-Stätten. Marie-Thérèse Pasco, Tochter von Alexis Le Breton, unterstützt von Freiwilligen, begrüßt und führt Besucher in einer intimen und skurrilen Atmosphäre! Neu für 2020: Fotoraum für Émile Le Visage, Malerin und Bildhauerin der Art Brut in Camors (56). Geöffnet vom 1. Mai bis 30. September, an Wochenenden und Feiertagen. Im Juli und August mittwochs, an Wochenenden und Feiertagen geöffnet. Außerhalb der Saison nach Vereinbarung: 06 49 22 92 35. Erwachsenentarif: 3,50 €. Kinderpreis: 1 € (6 bis 12 Jahre). Gruppe: 3 € pro Person (ab 10 Personen).

    IM CITY PASS GOLF VON MORBIHAN VANNES ENTHALTEN

    1 Eintritt in den Skulpturenpark und das Arboretum La Mare au Poivre

      Weitere Infos unter www.citypass.bzh

    Entdecken Sie 300 Stein- und Holzskulpturen an einem einzigartigen Ort für seine Originalität in Morbihan im Herzen der Moore von Lanvaux und ebenso vielen Bäumen und Pflanzen! Kommen Sie herein und lassen Sie sich von der Magie des Ortes überraschen."Hier hören wir die Elefanten zwitschern" in einem 5 Hektar großen Wald, der von Alexis Le Breton geformt wurde, einem farbenfrohen Charakter. Als pensionierter Bauer hat Alexis die letzten 23 Jahre seines Lebens der Schöpfung gewidmet. Die Pfefferstute ist heute neben dem berühmten Facteur Cheval-Palast eine der 30 in Frankreich ausgewählten Kunstbrut-Stätten. Marie-Thérèse Pasco, Tochter von Alexis Le Breton, unterstützt von Freiwilligen, begrüßt und führt Besucher in einer intimen und skurrilen Atmosphäre!

    Neu für 2020: Fotoraum für Émile Le Visage, Malerin und Bildhauerin der Art Brut in Camors (56).

    Geöffnet vom 1. Mai bis 30. September, an Wochenenden und Feiertagen.
    Im Juli und August mittwochs, an Wochenenden und Feiertagen geöffnet.
    Außerhalb der Saison nach Vereinbarung: 06 49 22 92 35.
    Erwachsenentarif: 3,50 €.
    Kinderpreis: 1 € (6 bis 12 Jahre).
    Gruppe: 3 € pro Person (ab 10 Personen).


    Preise

    Zahlungsmittel

    Merkmale

    Gesprochenen Sprachen

    Dienstleistungen/Ausrüstung

    services

    • Animaux acceptés

    equipement

    • Parking

    autres

    • Visites à thème

    Öffnungszeiten

    • Von 01 Mai 2021 bis 30 September 2021
    Donec ultricies commodo risus. dapibus vulputate,