Logo Vannes

La Chapelle du Croisty

ARZON

    Site et monument historique

    Die erste Gründung der Kapelle Notre Dame du Croisty zur Zeit von Saint Gildas zurück. Es ist hier, dass am 11. Mai 565, Rogation Tag, sie den intakten Körper von Saint Gildas in einem gestrandeten Schiff auf den Felsen gefunden. Der Körper des Heiligen, der am 29. Januar gestorben war für drei Monate auf die sieben Meere verlassen worden, nach seinem Willen. Der Körper des seligen Vater wurde dann in die Abtei transportiert er gegründet hatte, wo er begraben wurde. Seitdem kommen Rhuys Mönche hier in einer Prozession jedes Jahr am ersten Tag der Rogation. Die Kapelle, die ursprünglich zu nahe an der Küste gebaut, hat mehrmals zusammengebrochen, bevor im Jahr 1826 vor der Küste wieder aufgebaut zu werden. Jedes Jahr am 15. August nassen Boote in der Hafeneinfahrt sind gesegnet, und einen Blumenkranz auf dem Meer lag.
    Die erste Gründung der Kapelle Notre Dame du Croisty zur Zeit von Saint Gildas zurück.
    Es ist hier, dass am 11. Mai 565, Rogation Tag, sie den intakten Körper von Saint Gildas in einem gestrandeten Schiff auf den Felsen gefunden.
    Der Körper des Heiligen, der am 29. Januar gestorben war für drei Monate auf die sieben Meere verlassen worden, nach seinem Willen.
    Der Körper des seligen Vater wurde dann in die Abtei transportiert er gegründet hatte, wo er begraben wurde.
    Seitdem kommen Rhuys Mönche hier in einer Prozession jedes Jahr am ersten Tag der Rogation.
    Die Kapelle, die ursprünglich zu nahe an der Küste gebaut, hat mehrmals zusammengebrochen, bevor im Jahr 1826 vor der Küste wieder aufgebaut zu werden.
    Jedes Jahr am 15. August nassen Boote in der Hafeneinfahrt sind gesegnet, und einen Blumenkranz auf dem Meer lag.


    Merkmale

    Gesprochenen Sprachen

    Dienstleistungen/Ausrüstung

    services

    • Animaux acceptés

    commodo Donec diam at risus. velit,